About me

Hier gibt es ein paar Informationen über Scones.

05.06.2006, dies war der Tag, an dem ich meinen ersten Blogeintrag verfasst hatte. Damals stellte sich mir die Frage, welchen Nick soll ich nehmen? Vor vielen Jahren war ich in Schottland. Dort gab es Tettie-Scones, ja und dies hat mir damals einfach gut gefallen, daher dann der Name Scones.

Manche werden jetzt denken, dass jetzt über Scones geschrieben wird und es viele, viele Rezepte hier zu lesen gibt. Ich kann euch beruhigen, es wird wahrscheinlich kein Rezept hier erscheinen.

Mit Computern hatte ich das erste Mal 1982 zu tun, als es den ZX Spectrum von Sinclair gab. Ganze 16k Speicher, das war damals viel! Datasette und mein Monitor war das heimische TV-Gerät in meinem Zimmer. Dieses Ding hatte eine Gummitastatur mit 6-fach Belegung, unglaublich. Das wirklich Gute daran war, dass ein Handbuch zum Erlernen von Basic dabei war. Basic war damals somit meine erste Berührung mit einer Programmiersprache.

Seit 2009 aber beschäftige ich mich mit Social Media, das neue Wort für Web2.0. Vielleicht nicht nur ein neues Wort sondern die Weiterentwicklung des Webs. So ein wenig war ich ja schon dabei, eigentlich ohne es Recht zu wissen. Jetzt aber habe ich mich ein wenig angesteckt, denn diese gerade stattfindende Veränderung im Web, in den Unternehmen und auch in der Gesellschaft durch die Social Medias ist großartig und spannend.

Und um dies und anderes ein wenig zu begleiten, gibt es dieses Blog. Hier werde ich meine eigene Ideen, unabhängig von meinem Arbeitgeber, zum Ausdruck bringen.

Viel Spaß dabei.

Advertisements