Reiseinfos Kansei

Heute möchte ich noch ein paar Dinge aufschreiben, die die letzten 3 Wochen keinen Platz gefunden hatten.

Kitkat

Hier ist zunächst meine Kitkat-Suche. Dies war in diesem Urlaub echt schwierig. Vor 3 Jahren war es bedeutend einfacher gewesen und mit diesem Ansatz bin ich auch dieses Mal auf die Suche gegangen. Zunächst hatte ich nur die normalen Kitkat gefunden, so wie es sie auch in Deutschland gibt, dann zwei Versionen, die ich schon hatte. Hier dachte ich, da stimmt etwas nicht. In den 3 Wochen konnte ich dann doch noch einige finden, allerdings konnte ich nicht herausfinden, warum es zu Beginn so schwierig war.

Hier nun die Liste meiner Funde:

  • Kitkat aus Shikoku mit Sudachi und Orangen
  • Hebi-doshi Kitkat für das Jahr 2013 von vorn und hinten
  • Big-Little-Kitkat dark und white
  • Kitkat zur Unterstützung der Studenten
  • Kitkat Ichigo (mit Erdbeeren)
  • Kyōto-spezial Kitkat Hōjicha
  • Kyōto-spezial Kitkat Uji-matcha
  • Kitkat Uji-matcha – latte
  • Kitkat Sakura– matcha

Links

Da ich jedesmal auf der Suche nach Links für Touristeninformationen oder auch Bahninfos in Japan bin, möchte ich hier für euch und auch für mich eine kleine Liste hier zusammenstellen.

Raucher

Zum Schluss noch das Thema Rauchen. In Japan darf man, sofern gekennzeichnet, in Restaurants rauchen, aber Achtung, vor der Tür, also draußen, jedoch nicht. Dies ist zunächst einmal umgekehrt, wie man es von Deutschland her kennt. Leider ist es aber nicht ganz so pauschal, wie oben geschrieben, daher spendiere ich noch ein paar Worte zu diesem Thema. In Japan wurden von den Städten Bereiche der Stadt festgelegt, in denen Rauchverbot herrscht und nur an bestimmten Plätzen oder aber außerhalb des Bereiches das Rauchen wiederum erlaubt ist. Diesen Hinweis habe ich auf einer Karte entdeckt, die ich in einem Touristenbüro bekommen habe. Also bitte vorher informieren und nicht irgendwelchen Ärger riskieren.

Schluss

Hier nun endet mein Bericht und auch meine zusätzlichen Informationen. Ich möchte mich bei allen Lesern, die bis hierhin durchgehalten haben, für ihre Geduld bedanken. Wann es einen weiteren Bericht gibt, weiß ich noch nicht, da noch keine neue Reise geplant ist. Ich denke aber, sie wird kommen.

Update

Telefonieren und Internet

Prepaid SIM:

b-mobile

eConnect

IIjmio Japan Travel SIM

Wikia: Japan Data-SIM Infos

Internetaccess: Japan-guide

Softbank prepaid

4 Kommentare

Eingeordnet unter Japan 2012, Kitkat

4 Antworten zu “Reiseinfos Kansei

  1. abgefahren, was die alles an kit kats anbieten.. jetzt hast du gar nicht geschrieben, ob kitkat uji-matcha – latte und co was können!

    • Danke für deine Kommentare. Was meinst du mit „was können“? Wenn du meinst, ob sie schmecken, das weiß ich ehrlich gesagt noch gar nicht, da wir so viel zu Essen mit nach Hause gebracht haben, dass ich zum Kitkat-Essen noch gar nicht gekommen bin🙂

      • Genau das meinte ich! Na dann muss ich wohl mal selbst zur Kitkat Verkostung nach Japan reisen;-)

      • Na, da war ich ja gut im Raten. Meistens haben die Kitkats einen recht milden Geschmack. So sind sie und andere Süßigkeiten in Japan, nie z.B. pappsüß, so dass man nur Zucker schmeckt und alles darum herum man nur von der Verpackung her kennt. Manches ist für „Westler“ vielleicht gewöhnungsbedürftig, zumindest ungewohnt in Geschmack und Farbe. Aber das hat mich noch nie davor zurückgehalten, es zumindest zu versuchen.
        Dies soll dich jetzt aber nicht davon abhalten zur Verkostung, nicht nur von Kitkat, nach Japan zu fahren. Wenn ich mir deinen Blog anschaue, wirst du jede Menge weitere Inspiration dort erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s