Kitkat aus Japan contributed to Touhoku

Sunda-Kitkat aus dem Norden von Japan. Wieder eine Spezialversion von Kitkat, die es in Deutschland wohl niemals zu kaufen gibt. Gleichzeitig werden mit dem Kauf von Kitkat auch die Opfer der Erdbebenkatastrophe im März 2011 mit jeweils 10 Yen unterstützt.

Also, wer jetzt nach Japan fährt und auch an Kitkat-Versionen interessiert ist, die vielleicht nicht so aussehen wie in Deutschland und schon gar nicht so schmecken, tut auch noch etwas Gutes für die Menschen.

Sunda ist übrigens aus Edamame, Sojabohnen, hergestellt. Ich habe diese Version zwar noch nicht gegessen, denke aber, es wird genauso gut wie die anderen Sorten auch schmecken, einfach lecker.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Japanisches, Kitkat

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s