News aus aller Welt bei Heute in KW32

Die Woche ist vorbei und ich habe mir alle Heute-Sendungen um 19:00 Uhr im ZDF angesehen. Die Überraschung ist, es gibt keine Überraschung. Aus ganzen 15 Ländern wurden Nachrichten gezeigt. Das Bild ist fast gleich dem von vor einer Woche.

Es sieht so aus, dass sich beide Nachrichtenagenturen der öffentlich-rechtlichen Sender absprechen. Bitte ja keinen Bericht aus Südamerika und nicht mehr als einen Bericht aus Afrika. Das reicht, um den Auftrag, den man hat durchzuführen, das reicht, um uns Deutsche über die Geschehnisse in der Welt zu informieren.

Die Welt im öffentlich-rechtlichen Fernsehen ist klein. Das Weltbild stark eingeschränkt. Die Nachrichten gleichen sich, fast aufs Wort. Auch die letzte Wochen nur Katastrophen, Unwetter, Kriege. Die wenigen Ausnahmen nimmt man kaum noch wahr.

Was denkt daher die Mehrheit der Zuschauer? Sind diese wirklich so naiv zu glauben, dass außerhalb der 15, 16 Länder nichts passiert? Wer legt diese Art Nachrichten nur fest und warum?

In den nächsten Wochen versuche ich nochmals eine Karte, diesmal von einem privaten Sender, zu erstellen. Ich bin gespannt, ob das Weltbild dort ein anderes ist.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Alles oder Nichts

Schreibe einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s